M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Neuste Bildergalerie

Sponsoren

Hier könnte ihr Logo abgebildet sein.

Buchung

Sportbegleitung
Neueröffnungen
Veranstaltungen
Firmenfeiern

Ansprechpartner:

Nadine Botschafter
0176 - 80217155

Cordula Siegl
0173 - 8234096

Anfrage

Weblinks

ccvd

ccvby

djk_landsberg

cheercity

cheerleader_spirit

cheerforum

März 2012

Regio Süd 2012 - immer unter den ersten 5 Rängen mit dabei!

Der vergangene Samstag war in jeglicher Hinsicht ein weiterer Erfolg in der bisherigen Vereinsgeschichte, da sich die Platzierungen immer unter den ersten 5 Rängen einfanden.

Regionaler Vergleich zwischen: Bayern, Baden-Württemberg & Hessen:

* Rising Stars - PeeWee Cheer Level 1 - 4.Platz mit 3,20 Pkt.
* Shining Stars - PeeWee Cheer Level 2 - 2.Platz mit 5,55 Pkt.
* Shooting Stars Allgirls - Junior Allgirl Cheer Level 4 - 5.Platz mit 3,92 Pkt.
* Shooting Stars Coeds - Junior Coed Cheer Level 4 - 3.Platz mit 4,40 Pkt.
* Starlights - Senior Coed Cheer Level 6 - 2.Platz mit 5,28 Pkt.

Bayernweit konnten die Shining Stars auch den Landsmeistertitel verbuchen, genauso auch die Starlights & die Shooting Stars Allgirls sowie die Shooting Stars Coeds verbuchten einen Vizelandesmeistertitel.

Nach einer kurzen Trainingspause hat der Verein, die Fahrt wieder aufgenommen und es heißt nun fleißig weiter trainieren für die mögliche Qualifikation zu den deutschen Cheerleader-Meisterschaften im CCVD, am 12.Mai 2012 in Erfurt.

Regionalmeisterschaft kann kommen!

Am vergangenen Sonntag fand die Generalprobe im Landsberger Sportzentrum statt. Alle fünf Teams des Vereins - von PeeWee's über Juniors hin zu den Seniors präsentierten vor zahlreichem Publikum ihre Programme, für die am kommenden Samstag 10.März 2012 startende Meiterschaftssaison.

Unter der freundlichen Moderation von Katha Masucci und Nicole Rampp, war für das Publikum einiges geboten - es wurden nicht nur die einzelnen Routines gezeigt, sondern auch die Zuschauer waren aktiv am Geschehen beteiligt, ein Tanz als auch ein Chant wurden einstudiert, es gab ein Zuschauerquiz  und  zu Guter Letzt auch noch eine große Abschlussshow. Selbstverständlich ließ sich auch das Elternteam des Vereins nicht lumpen und präsentierte ihr Können.

Die letzte Woche vor dem großen Event, wird nochmal verstärkt an den Programmen gefeilt, damit die Regionalmeisterschaft Süd in der neuen Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm am Samstag,  für den Verein ein Erfolg wird.